StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin" oder "Dante Scaryll"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Schaut auf unseren Discord-Server vorbei:Klick mich!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Starte Runescape
Teilen | 
 

 Neue Austellung im varrocker Museum

Nach unten 
AutorNachricht
Yorick

avatar

Rs-Name : Sir Siegmund
Anzahl der Beiträge : 1510
Anmeldedatum : 30.05.14
Alter : 20

BeitragThema: Neue Austellung im varrocker Museum   So März 13 2016, 15:23

Neue Austellung im varrocker Museum


*Unterhalb einer Glaßvitriene ist folgender Text zu lesen.*

Im Jahre 62 des 6. Zeitalters wurde ein Schreiben von Siegmund, dem Helden der Angriffe auf Lumbridge gefunden. Das Schreiben wurde auf das Jahr 54 des 6. Zeitalters datiert. Wir danken Heinrich für die kostenlose Übergabe dieses Austellungsstück an das varrocker Museum



*In der Glaßvitriene selber ist ein Pergament zu sehen, auf dem folgendes zu lesen ist.*

Mein alter Freund Heinrich,

Ich habe von meiner Schwester erfahren welche großen Probleme du derzeit in deinem Leben hast. Ich würde dir unglaublich gerne zur Seite stehen, doch steht uns hier in den Landen der Dreispaltigkeit ein Krieg bevor und ich kann meine Kameraden im Zilyaner-Orden nicht im Stich lassen. Ich hoffe sehr, dass dir wenigstens dieser Brief weiterhelfen kann.

Du hast dein Haus gebaut, mit einem Hammer, wie ein Mann. Du weist, dass wir Männer für das Essen unserer Familie sorgen müssen. Wie schon der alte Johann immer sagte, ein waschechter Mann muss zu jeglicher Zeit die Klischees erfüllen. Jeder Tag ist wie ein Kampf den man verwundet übersteht. Aber nach außen hin zeigt man keinen Schmerz, auch wenn das Herz mit Wunden übersäht ist. Trage die Narben wie ein Mann. Und wenn es nicht klappt musst du mit dem Kopf durch die Wand. Ein Mann geht lieber lachend und zufuß, als weinend in der Kutsche zu sitzen. Auch wenn du Tagelang in deinen Depressionen versinkst, musst du eines nach dem anderen lößen. Denn wenn du Schulden bei der Bank hast, musst du einmal in die Hände spucken und arbeiten bis die Schulden nicht mehr sind.

Sobald all das vorbei ist, werde ich zu dir nach Ardougne kommen und dich unterstützen so gut ich kann.

Gezeichnet,
Siegmund

_____________________
Gezeichnet,
Yorick




Einführung einer harten OoC/IC-Trennungsregelung:
 
Nach oben Nach unten
 
Neue Austellung im varrocker Museum
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Verlassen worden.. Neue Stadt, neuer Typ
» Mein ex hat eine neue Freundin!!!! bitte helft mir
» Mein Ex hat eine neue Freundin =(
» "Nicht bereit für eine neue Beziehung"
» Nach Kontaktsperre melden, obwohl er ne Neue hat??

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Tagebücher und Geschichten-
Gehe zu: