StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin" oder "Dante Scaryll"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Mai 2018
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
KalenderKalender
Teilen | 
 

 Warum Al-Kharid?

Nach unten 
AutorNachricht
Yorick

avatar

Rs-Name : Sir Siegmund
Anzahl der Beiträge : 1400
Anmeldedatum : 30.05.14
Alter : 19

BeitragThema: Warum Al-Kharid?   Mo Aug 24 2015, 05:20

Hallo werte Community,

das Fürstentum Al-Kharid befindet sich derzeit in seiner Entstehungsphase und hat noch einiges vor sich. Dadurch dass das Fürstentum noch ganz am Anfang steht, benötigt es natürlich vorallem Unterstützung. Wer also Interesse daran hat aus dem Urschlamm der Fraktion heraus etwas großes im Rpg zu erreichen, kann sich dem Fürstentum Al-Kharid anschließen.

Doch warum Al-Kharid und nicht irgendwo anders?

Die Stadt Al-Kharid wird, im Gegensatz zu den meisten anderen Fraktionen/Gilden zu einem Mittelpunkt mehrerer Organisationen heran wachsen und somit zu einer kulturellen und vielschichten Stadt werden. Einige dieser Gruppierungen sind für ihren Start bereits fertig zusammen gestellt und werden sich nach und nach Einschalten. Nun stelle ich euch auch die einzelnen Gruppierungen vor, damit ihr eure Entscheidung leichter fällen könnt.

Die Sklavenhändler
Die Gruppierung der Sklavenhändler wird vermutlich einer der politischen und finanziellen Größen zur Anfangszeit Al-Kharids darstellen. Dies kommt daher, dass die Grupperiung der Sklavenhändler von zwei Unterschiedlichen Gruppierungen ihre Sklaven erhält und diese sowohl an Gruppierungen/Bürger Al-Kharids, wie auch an außenstehende verkauft.

Die Aufgaben dieser Gruppierung besteht darin die Sklaven auszubilden (OOC) und "gefügig" (IC) zu machen.
Zusätzlich ist es die Aufgabe dieser Gruppierung ein bis zwei mal in der Woche einen Sklavenverkauf zu organisieren.
Zur Organisation dieses Sklavenverkaufs gehört dazu, zusätzliche Sicherheitskräfte zu organisieren und potenzielle Kunden einzuladen. Der Verkauf der Sklaven findet ganz klassisch statt, so wie man es in diversen Filmen bereits sehen konnte: Es ist eine Auktion, in der die Menschen (Sklaven) als Waren verkauft werden.



Die Sklaventreiber
Die Sklaventreiber sind eine Untergruppierung der Sklavenhändler, die es aber genau so Wert sind aufgezählt zu werden, da sie ihre eigenen Aufgaben ausführen müssen. Die Gruppierung der Sklaventreiber arbeitet Hauptsächlich OoC und ist damit beschäftigt Neulinge zu rekrutieren und ihnen die Möglichkeit zu bieten, ihre Rolle als Sklave zu starten.



Die Untergrundgruppierung
Euch ist sicherlich aufgefallen, das uns für diese Gruppierung noch kein passender Name eingefallen ist. Vorschläge könnt ihr gerne machen.

Die Untergrundgruppierung ist eine Gruppierung, welche im Gegensatz zu den "legalen" Sklaventreibern hauptsächlich Ic ihre Aufgaben ausführt. Diese Gruppierung entführt wahllos Leute aus den Gossen der Stadt Al-Kharid und macht jene ebenso gefügig wie die Sklavenhändler, nur halt etwas skrupelloser. Danach werden den Opfern wahrscheinlich noch diverse Teile ihres Charakters abgenommen, je nachdem was diese Gruppierung derzeit benötigt. Zum Schluss werden die Opfer noch als Sklaven an den Sklavenhändler verkauft.



Die Miliz
Die Miliz Al-Kharids untersteht der Herrscherfamilie Al-Kharids und ist somit derzeit an der Spitze der Gruppierungen und hat die größte Macht in Al-Kharid. Die Aufgaben dieser Gruppierung besteht darin die Fürstenfamilie zu schützen, in der Stadt so gut wie es geht für Ordnung zu sorgen und die Grenzen der Stadt vor Feinden zu schützen.



Dies waren die Gruppierungen, dessen Grundbaustein bereits gelegt worden ist und ich nur noch ein paar wenige Details einfügen muss, damit diese Ic in Erscheinung treten können.

Zusätzlich zu diesen Gruppierungen besteht auch noch die Möglichkeit eigene Ideen und Gruppierungen innerhalb Kharids zu verwirklichen. Ein Rollenspieler fragte mich bereits, ob er eine solche Gruppierung innerhalb Kharids erschaffen könne und natürlich ist das auch möglich. Ich stelle euch diese Gruppierung kurz mal vor:
Es ist eine religiös ausgerichtete Gruppierung, welche versucht innerhalb der Stadt ihren Glauben zu verbreiten. Sie hat eine Gildenmäßige Struktur und ihre Aufgaben sind folgende: Sie kümmern sich um jene, welche die Al-Kharid nicht ohne Hilfe überleben würden. Sie erlernen die Weisheiten ihrer Religion. Sie verbreiten die Weisheiten ihrer Religion. Sie versuchen so weit wie möglich politischen Einfluss auszuüben.

Wenn ihr eine Gruppierung innerhalb Kharids gründen wollt, dann meldet euch einfach bei mir und ich unterstütze euch bei der Organisation. Ihr könnt euch ebenso bei mir melden, wenn ihr einer bereits bestehenden Gruppierung beitreten wollt. Ich werde euch dann zu dieser Gruppierung weiter leiten.

Liebe Grüße,
Wirzba

_____________________
Gezeichnet,
Yorick

#RiseoftheRPG
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
 
Warum Al-Kharid?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Warum Katzen die besseren Männer sind
» Warum geht er mir nicht aus dem Kopf??
» Warum ruft er 2 mal an und ne sms an einem Tag?
» Warum sucht er Kontakt nach 10 Mon Funkstille??
» Warum klappt das mit uns jetzt besser als früher?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Community (OOC) :: Die Taverne-
Gehe zu: