StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin", "Esmonae Magis" oder "Morgana Dark"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei der Spielleitung!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Wichtige Themen
Austausch | 
 

 Sammlung einiger Erinnerungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Miximus

avatar

Rs-Name : L von Baden / Heinrich L
Anzahl der Beiträge : 2027
Anmeldedatum : 29.09.11
Ort : Morytania

BeitragThema: Sammlung einiger Erinnerungen   Di Jun 30 2015, 17:59

Hey Leute,

Da ich jetzt wo ich ja gerade am gehen bin, nochmal so ein bisschen herumstöbere was ich so auf meinem Computer habe und zum RPG finde, dachte ich mir ich teile das nochmal mit euch und zeige euch so ein paar Sachen, die vielleicht ganz interessant sein könnten, bevor sie für immer verschwinden.

Beginnen möchte ich mit einer frühen Erklärung des Rollenspiels zu einer Zeit in der ein großteil des ROllenspiels noch gar nicht wusste, dass das was sie spielen, Rollenspiel ist Very Happy

Mal kucken was ich sonst noch so finde. Über Meinungen und Kommantare freue ich mich sehr Wink

Miximus 2010 aus einer Diskussion mit Thanaril (damals Agentina0o) schrieb:
Grüße,
nun, ich habe befürchtet, dass soetwas irgendwanneinmal vorkommt und ich werde nun versuchen zu erklären was dort genau vorsich geht. Man kann nicht explizit sagen es ist Fiktion oder real es ist ein Zwischending. Auch ist es schwer für jemanden soetwas zu verstehen nur durch lesen. Soetwas muss man eigentlich mitgemacht haben um es zu verstehen.
also:

es ist sozusagen ein Spiel unter Spielern, irgendwann schon lange vor meiner Zeit hat jemand angefangen zu sagen:
"ich bin König von ..."
Später wurden solche, sich selbst ernannten Könige gestützt. Es baute sich alles immer mehr auf. Es fingen immer mehr Leute an ein Gebiet für sie zu beanspruchen, was natürlich wieder anderen nicht passte so entstand über die Jahre hinweg ein riesiges Rp*, so groß dass man es fast als real bezeichnen kann. Um deine Frage zu beantworten:
"kann ich einfach sagen lasst euren besten Krieger gegen mich kämpfen und wenn ich gewinnen, bin ich dann König?"

Nein, das ist nicht so. Du kannst natürlich Anspruch auf ein Gebiet verlangen und wenn es öffentlich bekannt wird, werden wohl bald Truppen vor deiner Tür stehen um zu sagen:
"Nein das Gebiet gehört uns!"
So wird es Krieg geben und das Spiel setzt sich fort.

Das klingt für dich/euch vill immer noch etwas absurd, doch man sollte auch einmal daran denken, dass dieses Spiel mehr ist als Quests, Level, Capes und Minispiele. Es ist auch eine große Gemeinschaft von Spielern, die einfach zusammen etwas aufbauen und machmal kommt eben sowas wie das Asgarnische Reich dabei raus.

Ich hoffe ich konnte damit deine Frage beantworten

Hochachtungsvoll, Miximus Glad König von Asgarnien

Aus selbiger Diskussion habe ich noch etwas recht amüsantes gefunden, das vielleicht nochmal zeigt, dass das RPG damals ganz anders war. Denn so haben wir früher noch gegeneinander argumentiert:

Thanaril 2010 schrieb:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
 
Sammlung einiger Erinnerungen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Verkaufe] X-Wing Sammlung EINZELN!
» [VERKAUFE] Star Wars Armada - Sammlung [alles verkauft]
» [Verkauft] X-Wing Sammlung (jetzt auch Einzelverkauf)
» Star Wars LCG Sammlung und Promokram
» [Biete] Imperial Assault Sammlung (Welle 1-4 komplett)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Community (OOC) :: Die Taverne-
Gehe zu: