StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Ahne" oder "Orazin"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Schaut auf unseren Discord-Server vorbei:Klick mich!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Starte Runescape

Teilen | 
 

 Chronik: Juliet Hannerqwaed

Nach unten 
AutorNachricht
Lady Artemis

avatar

Rs-Name : Artemis 0
Anzahl der Beiträge : 937
Anmeldedatum : 11.10.12
Alter : 22
Ort : Pizzalantis

BeitragThema: Chronik: Juliet Hannerqwaed   Sa Mai 16 2015, 03:03

Audiodatei:
 














Juliet Hannergwaed


Das verzaubertes Portrait von Juliet offenbart ihre vampirische Natur,
wenn der Betrachter es lange genug ansieht
.



Verzeichnis

I. Vorgeschichte
II. Eigenschaften
III. Persönlichkeiten
IV. "Die ewige Nacht"
V. Juliana Royland & Nadia Krasny
VI. Amelia Bellamorte




I. Vorgeschichte


Juliet Hannergwaed (walisisch: Halbblut), stammt aus West-Ardougne. Kurz nach ihrer Geburt erlag die Menschenmutter den Folgen ihrer Geburt und verstarb, so wurde Juliet von ihrem Onkel Jaques Gwirduille, einem Dieb und Rebellen, großgezogen. Über ihren Vater ist nur bekannt, dass dieser ein Kommandeur der sogenannten "Trauernden" war, der elfischen Besatzungsmacht, die unter einem Vorwand der Seuche West-Ardougne mit einer Mauer vom Rest der Welt abgeschnitten hat. Er war es, der den Verlobten ihrer Mutter, einen Rebellen, tötete und sich schließlich an ihr vergriff.
Die Bevölkerung West-Ardougnes litt unter den Gräueltaten ihrer Besatzer, Leute verschwanden und kehrten nie zurück, manche wurden zu Sklaverei in den Mienen verurteilt, andere, so hörte man, wurden schrecklichen Biestern zum Fraß vorgeworfen.

-wird ergänzt-


II. Eigenschaften

Juliet war bereits als Halbelfe nicht besonders stark, doch ihr zierlicher Körper erlaubte ihr stehts hohe Agilität. Ihr Stärken bestanden vielmehr in der Redekunst, dem Schauspiel, um ihren Gegner psychisch zu beeinflussen und die von ihr gewünschten Reaktionen herbeizuführen. Sie macht es sich im Kampf zur Aufgabe die Schwächen ihres Gegners zu ermitteln, um anschließend die eigene Kraft des Gegners gegen ihn selbst zu wenden. So greift sie nie als erste an, sie wartet stehts einen Angriff ab, analysiert die Bewegungen und versucht anhand ihrer Beobachtungen den nächsten Schritt ihres Gegners schon im Voraus zu berechnen. Dieses Kampfverhalten ist typisch für Elfen, was sie unterbewusst entwickelt zu haben scheint.

Mit ihrer Verwandlung zum Vampir gewann Juliet nicht etwa an physischer Stärke, wie es eigentlich der Fall sein sollte, sondern an Fähigkeiten, die ihren psychischen Einfluss auf andere erhöhen sollte. So ist Juliet in der Lage ihre Emotionen gänzlich abzulegen und vollkommen nüchtern zu denken, gleichzeitig unfähig zu fühlen. Sie scheint es jedoch dennoch zu schaffen, Gefühle anderer logisch nachvollziehen zu können und sie mehr als nur echt wiedergeben zu können. Ihr Körper gewinnt mit dem Konsum von Blut an Vollkommenheit und wirkt auf die meisten recht einladend, so zieren das blasse Gesicht zarte, rosige Lippen und Mondlichtgraue Augen, mit einer Tiefe und Detailreichtum, an dem man sich nur all zu leicht verliert. Auch die Kupferroten Haare glänzen lebendig auf ihren Schultern, ein süßer, verlockender Duft, der für einen jeden anders riecht geht von ihr aus.

Ihre Stimme kann der einer Sirene gleichen und hallt, wenn sie von ihr Gebrauch macht, sogar im Kopf ihrer Opfer wieder und lockt sie in einen ungewissen Zustand der Ohnmacht. Mit ihrer "Gabe" versucht Juliet andere in ihren Bann zu ziehen und ihnen ihren Willen aufzuzwingen, um sie so zu ihren persönlichen Dienern zu machen.
Sie geht dabei meist recht gerissen vor, indem sie vorher ihren Gegenüber in Sicherheit wiegt und emotional bewegende Ereignisse über ihn in Erfahrung bringt. Diese Informationen nutzt sie anschließend, um zu ihrem Gegenüber durchzudringen und seine Gedanken zu manipulieren.

Juliet ist das genaue Gegenteil von ihrem Äußeren. Was nach außen hin wie ein unschuldiger, sanftmütiger Engel wirken kann, ist in Wirklichkeit ein gefühlskaltes Monster der Nacht, ohne jegliche Moral und ohne Gewissen.


III. Persönlichkeiten

Nicht jeder ist für das unsterbliche Dasein geschaffen, das war Juliet schon immer bewusst. Sie würde nicht wie Erijel ein vorzeitiges Ende finden, würde nicht erlauben, dass niedere Kreaturen sie für das jagen was sie ist. Die Lösung fand sie schlussendlich in ihren Schauspielkünsten.

Um nicht enttarnt zu werden kreierte sie neue Persönlichkeiten, Namen die sie annehmen und deren Leben sie nach außen hin leben würde. Nicht selten löschte sie dazu Familien aus, um sich als eine überlebende Verwandte jener auszugeben.
Die wohl bedeutendsten Namen, die sie annahm waren: Juliana Royland, Nadia Krasny und Amelia Bellamorte.
Persönlichkeiten mit denen sie aktiv das Schicksal zahlreicher Seelen änderte.


Ein Portrait von Juliet als Juliana Royland,
Tochter von Sir Percival Royland.

IV. "Die ewige Nacht"


Hin und wieder erwähnt Juliet die sogenannte "ewige Nacht". Mit diesem Zustand scheint sie ein bevorstehendes Zeitalter anzudeuten, welches sie sich herbeisehnt. Es ist ein Zeitalter in dem die "niederen Wesen", also nicht-Vampire, ihren rechtmäßigen Platz als Sklaven und Vieh für die Vampire einnehmen und unter der Herrschaft eben jener stehen.


Ein Portrait von Lady Vanescula Drakan und Lady Juliet Hannergwaed in Gestallt zweier Menschenkinder. Die Gabe der Formwandlung ist ein Privileg weniger, mächtiger Vampire.

V. Juliana Royland & Nadia Krasny

-wird ergänzt-


VI. Amelia Bellamorte

Dem Blut der Aristokraten konnte Juliet noch nie wirklich widerstehen. Zum Unglück der Familie Bellamorte, einem kleinen Adelhaus aus Kandarin, die auf ihren Reisen das Pech hatten einer betörenden blassen Dame zu begegnen.
Nachdem Juliet die Familie monatelang auf einer Schifffahrt nach Ardougne in ihrem Bann hielt, bereitete sie auf hoher See den unwissenden Seelen ein klägliches Ende.
Das Schiff verließ sie als Amelia Bellamorte, die einzige Überlebende ihrer Familie, deren Tod ein schrecklicher Unfall gewesen sei.

Sie spielte das junge, stilvolle Fräulein. Kleidete sich in den teuren Stoffen und Schnitten der Ardougner Gesellschaft. Die Etikette und das Benehmen, die falsche Scham und ausgepfeilter Charme, all das erlernte sie in kürzester Zeit.
Amelia würde vom Wesen fein und vornehm, doch neugierig und avantgarde sein.


Ein Portrait der Lady Vanescula Drakan,
die Regentin der Vampire und Herrin
des Hauses Drakan.


Mit dem Vermögen der Bellamortes zog sie in die mittleren Reiche - Ihre Ziele: Die Metropolen Varrock und Falador.
Hier erwarb sie Tavernen und Wirtshäuser, verschaffte sich Eintritt in die Verwaltungsorgane der Regierungen, knüpfte Kontakte zu Beratern und Militärs.
Einige Bürger zog sie wie gewohnt in ihren Bann, manipulierte den Geist der Schwachen und machte sie zu unwissenden Dienern.
Verbündete und Vasallen ihres übergeordneten Ziels, der vollen Kontrolle, waren unabdingbar.

-wird fortgesetzt-

_____________________
Lady Artemis Ithell, Königin der Elfen   
(HC:)Lady Artemis Ithell (lebendig/inaktiv)
Calisto  (Mahjarrat) †
Diana Cadarn Ebenherz  (Elfe)
Emilia La Rossa (Vampir) †
Lady Morgana Tywyll  (Mensch?) †
Lady Katharina Petrova  (Mensch) †
Freya a Éire 0MP (Statistin: Mensch)
Juliet Gwirduille  (Rasse: Vampir)
Lyria Drakor
(unangemeldet Rasse: Myr ) †
Катерина Петрова, Großherzogin der Hallowlands


Zuletzt von Lady Artemis am Fr Jun 12 2015, 00:14 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
 
Chronik: Juliet Hannerqwaed
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Chronik: Juliet Hannerqwaed
» Tampa Bay Lightning - Draft Chronik
» Die Chroniken der Clans||Offen für Anmeldungen
» Chronik Artemis Ithell
» Chronik: Diana Cadarn

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Organisation (OOC) :: Das RuneScape-RP Wiki :: Charaktere-
Gehe zu: