StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin" oder "Morgana Dévayne"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender
Teilen | 
 

 Acylons Notizbuch

Nach unten 
AutorNachricht
Erion Draculea Melenor

avatar

Rs-Name : l Erion l
Anzahl der Beiträge : 5208
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 23

BeitragThema: Acylons Notizbuch   So Jun 08 2014, 23:49

Eintrag 1:
Heute rief meine Mutter mich nach vielen Tagen endlich einmal wieder zu ihr. Es scheint ihr sehr schlecht zu gehen, scheinbar wird sie nicht mehr lange leben.
Mit schwacher Stimme gab sie mir die Antwort auf die Frage, die mich so lange gequält hatte. Sie nannte mir den Namen meines Vaters - Vunian. Ich sollte noch am selben Tag nach Varrock zum Schloss reisen, um ihn zu suchen und ihm einen letzten Brief von meiner Mutter zu überbringen.
Nun befinde ich mich an Bord des Schiffes nach Port Sarim. Was mich in Varrock wohl erwarten wird?
Nach oben Nach unten
Erion Draculea Melenor

avatar

Rs-Name : l Erion l
Anzahl der Beiträge : 5208
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Acylons Notizbuch   Fr Aug 15 2014, 19:31

Eintrag 2:
Heute bin ich nach langer, beschwerlicher Reise in Varrock angekommen. Dort sprach ich mit einigen Wachsoldaten, die mir jedoch nicht weiterhelfen konnten. Ein besonders freundlicher, scheinbar hochrangiger Soldat gewährte mir sogar Zutritt ins Schloss. Dort traf ich jedoch nur einen ungewöhnlich gekleideten Magier, der Vunian als uralte Sagengestalt bezeichnete.
Ich kam zu dem Schluss, dass es wohl noch länger dauern würde, bis ich meinen Vater finde. Deshalb bot ich meine Dienste dem Heer des Königs an. Widerstrebend nahm man mich schließlich als Rekruten auf.
Nun da ich zum Königreich Varrock gehöre werde ich wohl mehr Gelegenheiten bekommen, etwas über Vunian zu erfahren. Außerdem muss ich schon, so weh es auch tut, für die Zeit nach dem Ableben meiner Mutter planen.
Nach oben Nach unten
Erion Draculea Melenor

avatar

Rs-Name : l Erion l
Anzahl der Beiträge : 5208
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Acylons Notizbuch   So Aug 17 2014, 16:25

Eintrag 3:
Gerade einmal drei Tage habe ich in Varrock verbracht, und schon rief der Arzt meiner Mutter mich per Brief zurück auf die Insel. Um mich von ihr zu verabschieden und ihr, als einziger Mensch den sie noch hat, in ihren letzten Tagen beizustehen.
Sie wird nicht mehr lange am Leben sein, höchstens drei Wochen. Ich kann kaum glauben, dass sie von uns gehen wird bevor ich Kunde von meinem Vater bringen konnte.
Nach oben Nach unten
Erion Draculea Melenor

avatar

Rs-Name : l Erion l
Anzahl der Beiträge : 5208
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 23

BeitragThema: Re: Acylons Notizbuch   Mo Sep 01 2014, 13:22

Eintrag 4:
Meine Mutter ist tot, und ich habe nun nichts und niemanden mehr außer meine Rüstung, meine Kleidung und ein wenig Geld. Heute habe ich mich auf den Weg nach Varrock gemacht, um zum Königreich zurück zu kehren und dort endlich meinen Dienst anzutreten.
Unterwegs, in Lumbridge, traf ich die junge Abenteurerin Jeneora. Sie wirkte sehr freundlich und mutig, deshalb ließ ich meinen Raben ihren Duft aufnehmen. Ob wir uns wohl wiedersehen werden?
Nach oben Nach unten
 
Acylons Notizbuch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "Das Notizbuch des Todes" - Arc Organisation

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Tagebücher und Geschichten-
Gehe zu: