StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin" oder "Morgana Dévayne"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
April 2018
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
KalenderKalender
Teilen | 
 

 Carzar Wolvesblood's Tagebuch

Nach unten 
AutorNachricht
Jack Reldras



Rs-Name : Carzar4
Anzahl der Beiträge : 2563
Anmeldedatum : 21.04.12
Alter : 19

BeitragThema: Carzar Wolvesblood's Tagebuch   Mi Dez 19 2012, 20:02

1 . Eintrag - 19.12.200 nach dem Fall Kandarins

Liebes Tagebuch,
Ich habe mich ab heute in diesen schlimmen Zeiten, die uns Thanatos beschert, dazu entschlossen, mein Leben und meine Erlebnisse hier festzuhalten.

Ich fange mal an mit etwas Vergangenheit. Zum ersten meine Rasse. Ich bin Ikranoth. Die Ikranoth sind ehemalige Teilelfem die durch einen Vampirbiss zu genanntem werden. Ich gab meiner Rasse diesen Namen, da ich finde, dass so eine einzigartige Rasse wie meiner, einen Namen verdient hat.
Die Ikranoth ist die einzige Rasse, die nach Geburt des Lebewesens "künstlich hergestellt" werden kann. Nach der Geburt des Teilelfen kann er also jederzeit zum Ikranoth mutieren, wenn ein Vampirbiss sich ereignet. Dies kann einige Minuten nach dem Biss zu leichten Schmerzen im Brust-, Arm- und Bein- Bereich führen. Wenn dies passiert, bedeutet das, dass das Radikale Wachstum eingesetzt hat. Die Ikranoth werden normalerweise zwischen 2.00 bis 3.00 Meter groß. Ich selbst bin 2.80 Meter groß, wovon ich denke, dass dies relativ groß ist.
Neben dem Wachstum ist die Verwandlung auch mit einer Vergrößerung der Muskeln verbunden etc.
Deswegen sind die Meiner folglich bewaffnet:

- Vampirzähne (Vampir)
- Muskulös (Vampir + Elf)
- Schnelligkeit (Vampir + Elf)
- Stärke (Elf)
- Nachtsicht (Vampir [+ Nachtelf])
- Magische Fähigkeiten [unterschiedlich ausgeprägt] (Elf)

und noch anderes, was mir momentan nicht einfällt.
Naja das war soviel zu meiner Rasse. Ich muss nun weiterziehen, liebes Tagebuch. Hoffentlich auf bald.

_____________________

 
Jack Reldras (Mensch) = 35 mp
Siegfried von Draynor (Mensch) = 0 mp
 
Gamer Lounge - Vorstellung [Ankündigung]     
Nach oben Nach unten
Jack Reldras



Rs-Name : Carzar4
Anzahl der Beiträge : 2563
Anmeldedatum : 21.04.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Carzar Wolvesblood's Tagebuch   Do Dez 20 2012, 16:14

2 . Eintrag - 20.12.200 Nach dem Fall Kandarins

Liebes Tagebuch,

Ich habe es neulich geschafft, einen Zombie zu erwecken. Doch ich fürchte weiteres werde ich nicht mehr lernen können, da mein Meister nun ermordet wurde. Ich habe momentan das Gefühl, dass alles und jeder dem Untergang geweiht ist, aber ich will und werde stark bleiben.
Mein Freund Sildan scheint die Hoffnung bereits verloren zu haben, was mich irgendwie traurig macht. Gerade er war in meinen Augen der stärkste im Geist. Er sagt es liegt an Thanatos, doch wieso bin ich dann nicht traumatisiert wie er?
Dieser Fürst raubt mir noch den letzten Nerv!
Ich komme mir vor wie ein Schiff zwischen untergehenden Inseln, die von dem Meer verschluckt werden und das Schiff weiterhin schwimmt. Dieser Satz scheint mir ein schöner Vergleich mit dem was gerade passiert. Hoffentlich finde ich bald meinen rettenden Hafen.

Es scheint als würde die Welt untergehen. Das Königreich ist aufgelöst, das Kaiserreich gefallen, die Welt besteht nur noch aus lauter kleinen Gruppen die nicht koordiniert arbeiten können und werden.

Ich muss nun wieder aufhören zu schreiben. Ich habe das Gefühl es kommt gleich etwas auf mich zu...
Auf Bald, hoffe ich immernoch.

_____________________

 
Jack Reldras (Mensch) = 35 mp
Siegfried von Draynor (Mensch) = 0 mp
 
Gamer Lounge - Vorstellung [Ankündigung]     
Nach oben Nach unten
Jack Reldras



Rs-Name : Carzar4
Anzahl der Beiträge : 2563
Anmeldedatum : 21.04.12
Alter : 19

BeitragThema: Re: Carzar Wolvesblood's Tagebuch   Fr Dez 21 2012, 12:17

3 . Eintrag - 21.12.200 Nach dem Fall Kandarins

Liebes Tagebuch,

Es passiert immer noch nichts. Aber so wie ich das sehe, wird Thanatos sich schon von alleine vernichten. Er hat mittlerweile mehr als ein Drittel seiner Macht verloren.
Alles was ich tue ist, mich auf den letzten Schlag in seinen verruchten hässlichen Helm vorzubereiten. Ich will ihn bluten sehen, für das was er meinem Freund Sildan, meinem alten Reich und auch allen Toten angetan hat.
Besonders die Gefallenen Königliche, die nun in seinem Heer dienen will und muss ich rächen. Dazu zählen Takeo Otori und andere. Furion denke ich auch.
Aber der ist mal hier mal dort, weshalb ich mir nie sicher bin, wo er sich aufhält und was er macht.
Ich habe es neulich geschafft einen Geist zu beschwören, doch selbiges wie bei meinem ersten Zombie, löste er sich nach kurzer Zeit wieder auf. Ich denke jedoch ich werde auch diese Hürde schaffen und ich denke, dass mein Meister soll auf mich gewesen wäre, wenn er mich sehen würde.
Ich muss auch mal meine Magie wieder trainieren. Neulich könnte ein einfacher "Schwarzer Krieger" wie er sich nannte es durchbrechen... Wie weiß ich nicht, doch ich nehme das als Zeichen, dass ich mich wieder bessern muss.
Ich muss nun weiterarbeiten, liebes Tagebuch.

Bis bald.

_____________________

 
Jack Reldras (Mensch) = 35 mp
Siegfried von Draynor (Mensch) = 0 mp
 
Gamer Lounge - Vorstellung [Ankündigung]     
Nach oben Nach unten
 
Carzar Wolvesblood's Tagebuch
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie würdet ihr reagieren, wenn eure Eltern euer tagebuch lesen würden
» Katja`s Liebeskummer und KS Tagebuch
» Mein Tagebuch und mein Regenbogen Einhorn
» MEIN TAGEBUCH - KONTAKTSPERRE
» Mein Tagebuch (Hat noch keinen richtigen Namen)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Tagebücher und Geschichten-
Gehe zu: