StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Ahne" oder "Orazin"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Schaut auf unseren Discord-Server vorbei:Klick mich!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Starte Runescape

Teilen | 
 

 Der Angriff der Dämonen

Nach unten 
AutorNachricht
Sir Cailan I

avatar

Rs-Name : Sir Cailan I
Anzahl der Beiträge : 19
Anmeldedatum : 29.10.12
Alter : 21

BeitragThema: Der Angriff der Dämonen   So Nov 25 2012, 20:59

vor 400 Jahren bevor die Dämonen Lumbridge angegriffen haben war ein gewöhnlicher Sohn eines Ritter's Lumbridge.
Es war an einem Winter Morgen Kalt und Nebelig.Ich half meinen Großen Bruder dabei seine Rüstung anzuziehen da er seine Prüfung für die Wächter hatte.
Und dann fing es an die das Läuten der Alarm Glocke mein Vater stürmte in unser Haus meinte ich soll mit Mama im Haus bleiben und zehrte meinen Bruder mit raus.Man hat schreie gehört von Männern,Frauen und Kindern. Meine Mutter hat stark geweint sie hat hoch geschaut und zu Saradomin gebetet. Ich wollte sie trösten
erfolglos. Auf einmal hörte ich einen Schrei es war der meines Bruders ich Rannte zu Tür meine Mutter versuchte mich aufzuhalten scheiterte aber daran.
Isch schlug die Tür auf und war geschockt überall Tote Leichen von Menschen so wie Dämonen.
Ich sah meinen Vater der denn Toten Körper meines Bruder in denn Händen hielt und weinte. Er fragte mich wieso ich nicht bei Mama bin und rannte mit mir sofort zum Haus.
Wir kamen am Haus an alles stand in Flammen und die Tür wurde Eingetreten.
Ich und Mein Vater sahen dann wie Dämonen meine Mutter zerfleischten.
Er zog sein Schwert wieder aus der Scheide und Tötete denn ersten Dämon. Er war voller Wut und hatte sich nicht mehr unter Kontrolle er meinte zu mir ich soll ins Schloss rennen
zu denn anderen und das tat ich auch. Im schloss angekommen rannte ich in die Küche und gleich die Leiter runter zum Keller da fand ich einen Jungen der sich da auch versteckte.
Nach stunden langen verstecken kletterten wir die Leiter wieder hoch und gingen vor das Schloss und sahen die Dämonen wo die Leichen auf einen Haufen Schmeißen und die gefangenen gefesselt neben dran brachten. Sie sahen uns wir hatten keine Chance wegzurennen, also brachten sie uns zu denn gefangenen.
Als ich an denn Haufen mit denn Toten Leichen vorbei geschleppt wurde sah ich sie meinen Toten Bruder meine zerfleischte Mutter und meinen Vater.
Wir Gefangene haben eine Reihe gebildet und da Kam er Zamoraks General K'ril Tsutsaroth er schaute uns Gefangene jeden Einzeln von uns an was mich wunderte da jeder Gefangener nicht älter als 17 war.Als er durch war Traf er die Entscheidung.Er hat sich 7 von 21 Kinder ausgesucht die nach vorne Treten sollen wo ich dabei war.
die Restlichen 14 wurden eiskalt umgebracht. Der General fragte uns wenn wir Leben möchten sollen wir ein Glas voller Dämonen Blut trinken. Jeder Tat dies und er meinte nur das wir jetzt Dämonen sind, auf einmal bekamen alle schmerzen in der Brust wo sich auf einmal das Wappen von Zamorak war. Sehr viele Jahre vergangen als ich wieder in Lumbridge ankam traf ich auf denn mächtigen Darsky der mich wir einen Bruder behandelt und dank ihm gehöre ich zu denn Wächtern.
Ich Reise Heute noch im Namen meines Vaters durch ganz Runescape um diesen General K'ril Tsutsaroth zu Töten und alle Dämonen die mir in denn weg kommen auszulöschen.
Damit sie ihre gerechte strafe bekommen.


Nach oben Nach unten
 
Der Angriff der Dämonen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Cytra - Hand der Dämonen
» [Armada]Angriff
» [IA] Sichtlinie für den Angriff
» [Armada] Konter - Angriff
» Kreis der Dämonen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Tagebücher und Geschichten-
Gehe zu: