StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin", "Esmonae Magis" oder "Morgana Dark"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei der Spielleitung!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Januar 2018
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
KalenderKalender
Wichtige Themen
Teilen | 
 

 Die Biographie von Bobi dem Dieben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Die Biographie von Bobi dem Dieben   Sa Nov 17 2012, 15:49

Es beginnt alles mit Bobis Geburt im Herbst vor 30 Jahren. Im Haus seiner Eltern in Varrock.
Seine Familie war sehr arm. In ihrem kleinen Haus lebten Mutter, Vater und die Grosseltern. Der
Vater arbeitete als Holzfäller und verdiente nicht genug. Nach Bobis Geburt wurde dieser von seinem
Vater oder Mutter über die Wege nach Edgeville gebracht und bei dem damals 40 jährigen Abt Hundson Ardon
vor die Tür gelegt. Danach wurden sie in der Stadt nie mehr wieder gesehen. Augenzeugen von damals sagen
seine Familie flüchtete in die Wildnis. Der kleine Bobi wuchs wohl behütet bei seinem "Stiefvater" Pater Hundson auf. Er wurde gut gebildet und bekam genügend zu Essen. Mit seinem 18 Lebensjahr suchte er sein Glück in der fernen Stadt Al Kharid. Für 2 Monate wollte er da als Strassenhändler bleiben. Bis er dann in einer heissen Julinacht in seinem Zelt ausgeraubt wurde. Bis aufs letzte Hemd blieb ihm nichts mehr. Mit seinem letztem Geld das er irgendwie zusammen kratzte konnte er mit einem Pferdefuhrwerk zurück nach Varrock reisen. In der Stadt zog er in ein kleines karges leerstehendes Haus und verdiente sein Geld mit dem sammeln von Müll. Seine Frau lernte er in der Markthalle in seinem 20 Lebensjahr kennen. Doch seit seine Frau bei ihm wohnt ging es bergab. Sein Erspartes schnellt in die Tiefe. Er beginnt mit dem stehlen und ist dabei so erfolgreich das er kurz darauf seine Bande gründet. Mit dieser er jetzt seit ungezählter Zeit den Kaiser und sein Volk ausplündert und terrorisiert!

Ich werde hier laufend weiter schreiben Very Happy
Nach oben Nach unten
 
Die Biographie von Bobi dem Dieben
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Biographie von Godric

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das RPG (IC) :: Tagebücher und Geschichten-
Gehe zu: