StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Kryos Black" oder "Orazin"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Trete noch heute dem Clanchat des Rpgs "Rs Rpg" als Gast bei!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Starte Runescape
Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Spiele10

Teilen
 

 Antwort auf eine Frage vom Spielleiter

Nach unten 
AutorNachricht
Syrus Black

Syrus Black

Rs-Name : Josui7
Anzahl der Beiträge : 600
Anmeldedatum : 06.07.12
Alter : 19
Ort : Österreich

Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty
BeitragThema: Antwort auf eine Frage vom Spielleiter   Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty24/01/19, 05:06 pm

Vorwort:
Ich erstelle dieses Thema auf Wunsch der Administration um ein Gespräch zu einem Ende zu bringen, ich habe nicht vor mich danach noch weiter dazu zu äußern, bisherige Beiträge und der Chatverlauf sagen genug darüber aus damit sich jeder seine eigene Meinung zu den jüngsten Geschehnissen bilden kann. Ich antworte jetzt in erster Linie nur deswegen nochmal, weil mir eine konkrete Frage gestellt wurde.

Link zum original Thema, Seite 3:
 

Worauf geantwortet wird:
Der Spielleiter, Marcel schrieb:
Hallo,

ich habe deinen Namen nicht genannt, noch habe ich etwas Persönlich gegen dich. Auch wenn du dir das einbilden möchtest.

Auch ist es eben so, dass Personen, welche eigentlich nichts mit dem Rp zu tun haben, mehr rechte haben, als der Spielleiter.

Ich hatte Moderationsrechte. Konnte also Spieler verschieben und so weiter.
Doch ein wichtiger Punkt hat eben gefehlt. Wer sich die Rechteverteilung ansieht, sieht ganz oben unter den allgemeinen rechten den Punkt Administrator. Diese hatte ich nicht. Das bedeutet, dass theoretisch Channel eröffnet werden können, in die ich nicht gehen kann. Der Spielleiter muss zu jeder Zeit die Möglichkeit haben, jegliche Channel besuchen zu können. Dies hast du mir damit verwährt. Und im grunde gesagt: "Komm damit klar, oder mache deinen eigenen Server auf". So kann man da sin den Screens, die du gepostet hast, sehen.

Auch war es mir nicht möglich, die Audit Logs einsehen zu können, also jegliche Administrative Tätigkeiten auf den Server, welche in einem Log festgehalten werden. So ist es mir nicht möglich, sollte beispielsweise ein Mod seine Rechte missbrauchen, auch diesen Missbrauch nachzuvollziehen.
Und so ist es mir nicht möglich, gegen solche Aktionen aktiv vorzugehen. Und es ist nicht sinnvoll, wenn ich dann zu dir kommen und einen Screen verlange. Erst recht, wenn man bedenkt wie lange es gedauert hat, bis du mir überhaupt Rechte auf den Server gegeben hast. Das soll kein Vorwurf dir gegenüber sein, denn ich will nicht Voraussetzen, dass jemand den Chat 24/7 liest. Aber genau deswegen ist es wichtig, das sich sämtliche Berechtigungen auf dem Server habe.

Für dich bin ich jetzt gerne etwas ins Detail gegangen, da eine simple Bitte bei dir wohl nicht ausgereicht hat.

Wie gesagt, ich habe kein Problem mit dir. Es ist so nur schwer, dass der Discord Channel so noch Offiziell vom Rp genutzt werden kann, wenn die Leitung nicht mit den notwendigen Rechten ausgestattet wird. Eine Gegenfrage:

Was waren denn die genauen Gründe, warum du dich geweigert hast, mir diese simplen rechte zu geben?

Es ist erstmal nicht von Bedeutung ob mein Name genannt wird oder nicht, wenn man als "Discord Owner" beschrieben wird und so auch der Titel ganz oben im öffentlichen Discord ist, weiß jeder wer gemeint ist, das ändert nichts an der Tatsache dass mein Name damit angegriffen wird und ich mich dazu gezwungen sehe falsche Informationen bezüglich meiner Person zu berichtigen.

Deine Frage wurde in unserem Gespräch eigentlich schon beantwortet, aber ich werde es gerne nochmal genauer ausführen wenn diese normale Antwort für dich nicht verständlich gewesen ist. Wie gesagt vergebe ich nicht einfach Rechte an jeden der danach fragt, besonders ohne Grund, damit würde ich mein Amt auf dem Server wohl in keinster Weise ernst nehmen. Du hast mich nämlich nicht um die Rechte "gebeten", du verlangst sie ganz einfach von mir. Dabei ist es absolut nicht nötig einen weiteren Admin auf dem Discord einzuschalten, der sowieso durch das etwas maue RPG für nicht mehr als normale nette Unterhaltungen genützt wird. Die Administration entscheidet zusammen mit der Discord Administration ob Hilfe notwendig ist, Dante hatte nichts dagegen, ich war nicht dafür dich mit sämtlichen Rechten auszustatten.

Etwas das du anscheinend absolut ignorierst ist nämlich, dass du kein Administrator bist. Du bist Spielleiter. Der SL wird gewählt um sich um die Regeln des RPG's zu kümmern und für ein fluides Spiel zu sorgen. Du hast nichts mit administrativen Tätigkeiten am Hut, kein SL vor dir hat Rechte auf dem Server gehabt (wie mehrmals beschrieben), warum auch? Der Spielleiter wird nicht gewählt und bekommt dann die Rechte in die Audit Logs Einsicht zu bekommen, das ist nicht und war nie dein Aufgabenbereich. Ich habe (wie ebenfalls beschrieben) dir aus reiner Gutmütigkeit die Rechte gegeben, alles wichtige am Server zu verändern, weil ich deine Vorarbeit als Admin im Forum kenne und gerne mit der Spielleitung kooperiere wenn es zum Wohle des RPG's das Leben aller erleichtert. Dir absolute administrative Macht auf dem Server zu geben ist allerdings eine ganz andere Geschichte.

Der Hauptadmin dieses Forums hat bereits sämtliche Rechte die es für den Schutz gegen Missbrauch so gibt und er ist zum Discord Administrator ernannt worden, mit Absprache von mir und dir, als du noch Administrator warst bevor du von der Community abgewählt wurdest. Ich war und bin der Meinung, dass jemand der so versessen darauf ist Machtpositionen einzunehmen, sich auflehnt wenn er nicht bekommt was er will und außerdem eine Vergangenheiten mit Bestechung hinter sich hat nicht die geeignete Person dafür ist diese Rechte zu erhalten. Du bist durch dein Dasein als derzeitiger Spielleiter nicht dazu bemächtigt zu verlangen nach was es dir beliebt. Du sprichst davon dass ein "inaktiver Spieler" den Server leitet. Neben der Tatsache dass ich nicht inaktiv bin, was hat das mit dem Server zu tun? Du warst ebenfalls riesige Teile deiner Amtszeit als Admin nicht aktiv im RPG tätig, hast aber trotzdem das Forum moderiert.

Ich leite zwar den angesprochenen Discord Server, RPG spezifische Dinge werden aber nicht von mir sondern von Fraktionsführern, der Spielleitung und einzelnen Spielern gepostet. Ich verwalte lediglich und halte mich dabei an Angaben der Administration und kooperiere ebenfalls mit der Spielleitung, Kooperation bedeutet aber nicht bedingungsloses zustimmen und erfüllen jeglicher Wünsche. Die Tatsache dass es Räume gibt die du nicht betreten könntest ist das absolut einzige Argument dass für deine Rolle als Spielleiter (und nicht Admin) vielleicht gerechtfertigt wäre. Zumindest theoretisch, wenn nicht jeder Raum auf dem Server für die Spielleitung zugänglich wäre.

Außerdem verstehe ich wirklich nicht was die erneute Falschaussage soll: "Erst recht, wenn man bedenkt wie lange es gedauert hat, bis du mir überhaupt Rechte auf den Server gegeben hast.", man sieht bei den Screenshots, dass es nicht einmal einen Abend gedauert hat... das soll zu lange sein um sich mit diesem Thema auseinander zu setzen? Noch dazu bin ich derjenige der in diesem einen Gespräch knapp 5 Stunden auf eine Antwort deinerseits gewartet hat, nicht andersherum. Wie du mitbekommen haben solltest war ich auch noch während des Gesprächs über den Server online in Runescape und habe RPG betrieben während du ebenfalls online warst.

Alle aus der Luft gegriffenen Anschuldigungen gegen mich aber mal beiseite, möchte ich noch damit abschließen, dass es absolut keine "simple Bitte" war die du mir gestellt hast. Deine "Bitte" war: "Gib mir ohne Grund sämtliche Rechte für den Discord Server oder ich werde den Server für inoffiziell erklären und dich im Forum dafür ankreiden." Für mich ist das nicht einfach nur nicht nachvollziehbar, sondern auch dreist sein Spielleiteramt auf diese Weise auszunützen, damit es weniger Leute in einer halbwegs signifikanten Position für die Verteilung von Macht im Rollenspiel gibt.

_____________________
gezeichnet, Syrus Black

Charaktere:
 

Josui der Urschatten:
 
Nach oben Nach unten
Lady Tara Bina

Lady Tara Bina

Rs-Name : Graf Melenor
Anzahl der Beiträge : 376
Anmeldedatum : 08.09.17
Alter : 29

Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty
BeitragThema: Re: Antwort auf eine Frage vom Spielleiter   Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty24/01/19, 06:58 pm

Lieber Syrus,

Syrus Black schrieb:
Deine "Bitte" war: "Gib mir ohne Grund sämtliche Rechte für den Discord Server oder ich werde den Server für inoffiziell erklären und dich im Forum dafür ankreiden."

Laut Logs und Screens die du geschickt hast, war nie die Rede von einer Erpressung oder das Aufzwingen.

Sollte man nicht vergessen, dass es eher dein eigener Vorschlag und Angebot war, dass man den Discord Server für inoffiziell erklärt. Der Spielleiter, verlangte lediglich "Nur" nach Rechte ohne irgendwelche Konsequenzen zu erwähnen.

Es ist die pure Wahrheit, dass die Spielleitung absolut keine Macht über die administrative Vorgehensweise hat und dennoch, hat die Administration genau so wenig Macht über die Spielleitung´s Vorgehensweise. Das ist eines der Gründe, warum zum Beispiel "Die Spielleitung" als auch "Die Administration" beide im Forum die gleiche Rechte besitzen.

Falls der Discord Server offiziell für das RPG bestimmt sein sollte, was ja hoch wahrscheinlich von Anfang an der Plan war, sollten die Spielleitung UND die Administration beide die gleiche Rechte besitzen.

Ich bin und war mir aber allerdings nie sicher, wie die Administration mit der Spielleitung wegen dem Discord Server kooperiert hat.

Sollte allerdings keine Regeln dafür geben, so bin ich der Meinung, dass die Administration von dem Discord Server samt die Forum-Administration sich mit der Spielleitung zusammen setzt und den Punkt ein für alle Mal erledigt.

Ich finde, für so eine Kleinigkeit, sollte es kein extra Diskussion´s Thema geben.

@Administrationen des Forums und des Discord Servers wie auch @der Spielleitung und @Die jenigen die es noch nicht begriffen haben.

Es ist weder die Rede von Machtkriege, Machtgiere und Machtscheiße,

denn es ist ein Spiel und keine Realität also, ich bitte darum, die Wortwahl zu verbessern.

Bitte versucht weniger Stress und Streitigkeiten zu suchen und mehr kooperativ mit einander umzugehen.

Denn schließlich will die Community, keinen 50. Weltkrieg erleben.

Ich bin es als ein Teil der Community langsam leid, dass kein einziger Mensch, es versucht-, und schaft, einmal so ein schrecklich kleines Problem unter sich zu klären anstatt es herum zu trommeln.

Nur um das Thema abzuschließen!

Anstatt euch zu bekriegen, euch an die Haaren zu ziehen, nach Alternativen suchen und euch gegenseitig die Schuld zu schieben,

solltet ihr offen und ehrlich zueinander sein und einfach nach einem Mittelpunkt suchen.

Hochachtungsvoll

Lady Bina.

_____________________
The Time of the Return
Nach oben Nach unten
Der Spielleiter
Spielleiter
Der Spielleiter

Rs-Name : Entrophis
Anzahl der Beiträge : 608
Anmeldedatum : 22.03.13

Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty
BeitragThema: Re: Antwort auf eine Frage vom Spielleiter   Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty24/01/19, 08:59 pm

Hallo,

ich finde es wirklich Interessant, wie sehr es dich wohl zu ergreifen scheint, dass dein Discord nun nicht mehr der Offizielle des Rps ist.

Wie Bina schon sagte, habe ich dich nicht erpresst. Das kann man in den Screens sehen, die du gütiger Weise veröffentlicht hast. Ich bin auch recht schnell auf deinen Vorschlag eingegangen, den Discord nicht mehr Offiziell zu nennen, weil das Thema für mich absolut unwichtig ist. Ich habe kurz darauf auch den Admin gefragt, ob er einen Discord erstellen möchte, dieser hat aber abgelehnt. Für mich ist das nur Arbeit, die ich auch in IC Aktionen hätte stecken können. Aber du hast mir da keine Wahl gelassen.

Du redest die ganze Zeit davon, ich hätte kein recht irgendetwas zu verlangen. Wer hat dir das Recht gegeben, zu entscheiden, dass die Spielleitung auf dem Discord eingeschränkt ist ? Niemand.
Also komm doch bitte von deinem Hohen Ross runter.
DU machst hier aus einem absolut unwichtigen Thema ein Ärgerniss, welches sich die Community durchlesen muss. Ich verstehe vollkommen, dass einige einfach nur mit den Augen rollen müssen, da solche Themen stets aufkommen.

zu deinen sogenannten "Falschaussagen" und der Angriff auf diene Person...
Was habe ich denn geschrieben, was gelogen wäre ? In den Screens steht, dass du mir die Rechte nicht geben willst und das habe ich dann in meine Begründung zur Enthebung deines Servers aus dem Offiziellen Status geschrieben.

Und ich habe schon zuvor nach den Admin rechten gefragt. Schau in den Allgemeinen Chat:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Das war am 09.12.

Also hör doch lieber mal du mit deinen Falschaussagen auf und lies dir meine Posts genauer durch. Ich habe dort geschrieben, dass ich nicht erwarten kann, dass jemand alle Chats 24/7 liest.

Mit der Inaktiven meinte ich nicht dich:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Du gibst also beim Offiziellen Rpg Discord lieber jemanden volle Administrative die du "privat gut kennst", als dem SL?

Ich habe dir genau beschrieben, warum ich die Rechte benötige.
Les dir meine Beiträge nochmal durch, du scheinst sie nicht verstanden zu haben, oder einfach zu ignorieren, weil du dich hier als Opfer darstellen willst.

Der Böse Machtgierige, geldgeile Sl hat mir unrecht getan!
Du hast dich auf so vielen Ebenen als Discord Admin disqualifiziert und meine Entscheidung mit jedem deiner Posts bestärkt.

Also komm jetzt damit zurecht, oder mach alles noch schlimmer. Deine Entscheidung.

Und Entschuldigung an die Community, dass ihr euch so einen Kinderkram durchlesen müsst.
ich hätte meine Zeit viel lieber dazu genutzt, an meinen Konzepten weiterzuschreiben und eure Ideen zu beantworten..

_____________________
mit freundlichen Grüßen,
der Spielleiter

Bei Fragen / Anregungen, stehe ich euch gerne per Pn zur Verfügung.
Nach oben Nach unten
Der Ahne
Administrator
Der Ahne

Rs-Name : Der Ahne
Anzahl der Beiträge : 504
Anmeldedatum : 28.01.14

Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty
BeitragThema: Re: Antwort auf eine Frage vom Spielleiter   Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty24/01/19, 09:04 pm

Hier geschlossen.

_____________________
Spoiler:
 
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty
BeitragThema: Re: Antwort auf eine Frage vom Spielleiter   Antwort auf eine Frage vom Spielleiter Empty

Nach oben Nach unten
 
Antwort auf eine Frage vom Spielleiter
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» SMS
» Tüpfelblatt
» Er hat Schluss gemacht aber sagt das er mich liebt
» SMS SPRUCH VON MEINEM EX! BRAUCHE SCHNELLE HILFE!!!
» Eine darlehensweise Übernahme der Gerichts- und Anwaltskosten kann nicht auf § 22 Abs. 8 SGB II bzw § 24 Abs. 1 SGB II gestützt werden Landessozialgericht Berlin-Brandenburg,Beschluss vom 08.05.2012,- L 19 AS 951/12 B ER -

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Community (OOC) :: Die Taverne-
Gehe zu: