StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Ahne" oder "Orazin"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei "Der Spielleiter"!
Schaut auf unseren Discord-Server vorbei:Klick mich!
Trete noch heute dem Clanchat des Rpgs "Rs Rpg" als Gast bei!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Starte Runescape

Teilen | 
 

 Ausbilder: Dyras Ewoth

Nach unten 
AutorNachricht
Dyras Ewoth

avatar

Rs-Name : Zucchini60
Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 08.07.14
Alter : 21
Ort : dort wo ich bin und dort wo ich bleibe

BeitragThema: Ausbilder: Dyras Ewoth   Mi Okt 17 2018, 15:54

Name Des Ausbilder Charakters
Arvel Sakto




Was Unterrichte Ich?

Ich Unterrichte jegliche Formen der "Normalen" Magie. Da Schwarzemagie als unnatürlich gilt, wird sie auch als "unnormal" gesehen.

Magiearten welche ich Unterrichte:

Feuer,
Wasser,
Erde,
Luft,
Blitz,
Licht,
Alchemie,
Naturkunde,
und vieles mehr!


Wie sieht die Ausbildung aus?

Die Ausbildung wird Überwiegend an eurem Verständnis und Kompetenz liegen. Es wird euch selber zum Denken anregen. Es wird nicht nach einem Textbuch gegangen. Es wird manchmal auch improvisiert werden um den Spaßfaktor hoch zu halten.

ich werde selbstverständlich ic und auch ooc jeden Bestmöglichst dabei zu Rat und Tat stehen.

Mit dieser Ausbildung wird es auch 3 Systeme welche ihr Wählen könnt geben:


In dem bei mir zulernenden Magiesystem ist die Magie in Grundarten (z.B. Feuermagie, Erdmagie, Luftmagie, Blitzmagie, etc.) und dessen Unterarten (z.B. Hitzemagie, Eismagie, Tonmagie, Metallmagie, etc.) unterteilt.
Dies vereinfacht die Übersicht und vereinfacht wie man lernt.

System 1: In System eins wird dir die Möglichkeit stehen Zwei Grundarten, unabhängig von Schwierigkeit, zu lernen. Sprich, du könntest Erdmagie lernen, wobei du auch Sandmagie und Metallmagie lernen kannst und dann ein Zweiter Grundart, wie Feuermagie welches Hitzemagie als Unterart hat.


System 2: Dieses System ist etwas anders. hier Darfst du 3 Magiearten aussuchen. Dabei wird nicht von Unterarten und Grundarten unterschieden. Dies bedeutet du kannst z.B. Sandmagie, Hitzemagie und Blitzmagie lernen und diese Drei Magiearten nutzen.


System 3: Dieses System kam mir einige Zeit bevor ich mich beworben habe als Ausbilder. Sie wird jedoch durch ihre Großen Möglichkeiten auf 2 Auszubildende Beschränkt!

Dieses System erlaubt dir, mehr Magie zu lernen, basierend auf deinen Mp-wert.


Die Anforderungen sehen so aus:

5-34Mp
1Magieart + Unterarten

35-50Mp
2Grundmagiearten + 4 Unterarten (müssen von den Jeweils gelernte Grundmagiearten sein)

50-70Mp
3Grundmagiearten + 7 Unterarten (Müssen weiterhin von den Jeweils gelernte Grundmagiearten sein)

70-99Mp
4 Grundmagiearten + 10 Unterarten (weiterin, sie müssen von der Jeweils gelernte Grundmagieart sein)

100MP
6 Grundmagiearten mit alle Unterarten dieser.

hierbei muss ich euch Vertrauen, da ich eure Mp-werte nicht einsehen kann. Für manche werden die Anzahl der Unterarten nicht voll werden können da nicht jede Magieart Mehrere Unterarten hat.




Wen Unterrichte ich?
Ich unterrichte Jeden, der interesse an der Magie hat.
Gefordert wird nur, dass ihr Mindestens den Rang des Rollenspielers besitzt und dass ihr euch genügend Zeit nimmt um die Forschungen nachzugehen. Die Zeit kann variieren und hängt hauptsächlich an euch.

Erreichbarkeit
Über Postnachricht im Forum Bin ich Jeder Zeit zu empfangen.
Ingame unter Zucchini60 bin ich ebenfalls zu erreichen.


noch einige Worte:

Die Ausbildung bei Mir wird Zeit brauchen. einiges sogar. Man wird nicht innerhalb einer Stunde eine Magieart lernen können. Je nachdem welchen Magieart ihr wählt, wird es einige Tage dauern um es herauszufinden. Dies soll nicht Abschrecken, nur soll euch klar sein, dass es kein Sparziergang ist wo ihr kaum was leisten müsst.

_____________________
Mfg, Aether, Zucchini

Im Krieg hält sich jede Partei für die Guten.
Doch ist jemand gut, der andere Abschlachtet?
Der andere Länder, andere Völker zerstört nur wegen Uneinigkeiten?
Nein, Im Krieg gibt es keine "Guten" Jede Seite, die Tötet ist nicht die Gute..
Nach oben Nach unten
 
Ausbilder: Dyras Ewoth
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Bewerbung als Ausbilder der Polizei von Altis

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Community (OOC) :: Aktive Ausbilder-
Gehe zu: