StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin", "Esmonae Magis" oder "Morgana Dark"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei der Spielleitung!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Umfrage
Seid ihr mit der momentanen Spielleitung zufrieden?
Ja
64%
 64% [ 25 ]
Nein
36%
 36% [ 14 ]
Stimmen insgesamt : 39
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Wichtige Themen
Austausch | 
 

 Ausflug in die englischen RS-Welten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Loran Dahl

avatar

Rs-Name : Loran Dahl
Anzahl der Beiträge : 5057
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 22

BeitragThema: Ausflug in die englischen RS-Welten   Do Nov 17 2016, 10:04

Liebe Community,

Wie ihr ja alle wisst, ist der Niedergang des deutschen RuneScape auch für unser RPG ein großes Thema. Viel dazu könnt ihr [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] nachlesen.

Gestern Abend habe ich mit Nidhawk besprochen, dass es dringend an der Zeit ist, zu reagieren ehe wir langsam aussterben. Ich bin der Meinung, dass im Moment die englischen RS-Welten nach dem vielversprechendsten Ausweg für uns aussehen.

Jedoch wäre es selbstverständlich töricht, einfach so alle Zelte abzubrechen und alles auf eine Karte zu setzen. Ein möglicher Umzug oder Neustart auf den englischen Welten müsste vorsichtig geplant und vorbereitet werden.

Deshalb halte ich es für sinnvoll, RPG in den englischen Welten einige Wochen (2-3 sollten für einen guten Eindruck genügen) lang zu testen - am besten in Form einer kleinen Fraktion die versucht, sich dort zu etablieren.
Dies wäre sehr gut dafür geeignet, um Antworten für die folgenden Fragen zu finden:

A) Ist die Sprachbarriere ein echtes Problem?
B) Gibt es ein Problem mit möglichen Zeitverschiebungen?
C) Gibt es auf den englischen Welten Bereitschaft zum RPG?

Natürlich würde ich einen solchen Versuch unter normalen Umständen sehr gerne selbst anführen. Doch ich möchte in der aktuellen Situation (für viele wohl verständlich) meinen Fokus auf gar keinen Fall von Haus Elian wegnehmen.

Deshalb suche ich nun Freiwillige, welche sich für diese Idee begeistern lassen. Für Hilfe bei Planung, Vorbereitung,... stünde ich selbstverständlich trotzdem zur Verfügung.

Ich hoffe, dass sich einige Freiwillige für dieses zweifellos sehr wichtige Experiment finden! Bitte meldet euch hier in diesem Thema, falls ihr Interesse daran habt, es zu unterstützen Smile.

_____________________
Mit freundlichen Grüßen,
Sir Loran Dahl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
JoshuaTDK

avatar

Rs-Name : JoshuaTDK / J-Jaeger
Anzahl der Beiträge : 933
Anmeldedatum : 29.08.13
Alter : 21

BeitragThema: Re: Ausflug in die englischen RS-Welten   Do Nov 17 2016, 14:36

Das hört sich für mich weniger nach einem Experiment an, eher nach einem festen und unumgänglichen Plan deinerseits.

Ich weiß gar nicht was die Aufregung soll. Das Rpg läuft noch und selbst wenn es irgendwann "ausstirbt", dann stirbt es eben aus. Nichts hält ewig.

Sobald man das Rpg versuchen würde auf einer englischen Welt zu spielen, wäre es doch so oder so tot. Es wäre nicht mehr das RPG, welches wir kennen. Die Sprache wird vor allem junge Rpgler ein Problem sein, und für einige ältere auch. Fehler die für uns minimalistisch sind, würden im Englischen lachhaft sein. Vor allem wenn dort auch noch ein Englisch gesprochen wird, das längst ausgestorben ist.

Zudem ist gerade die Sprache ein signifikanter Teil unseres Rpg's. Unsere Sprache ist so wunderschön, gerade im Rpg kann man sich darin austoben. Das plumpe, langweilige und fast schon völlig Gefühlslose Englisch kann mir gestohlen bleiben.

Vom Klima mal abgesehen, würden wir uns dann auch von unserem System verabschieden - andere Rpg's, andere Sitten.

Ich kann mir beim besten Willen nicht vor stellen, dass irgendjemand Spaß daran haben könnte - sonst würde er doch schon lange auf der englischen Welt rpglen, die Chance ist ja nicht erst jetzt vorhanden.
Nach oben Nach unten
Ragnar Weber

avatar

Rs-Name : Amandus Beor
Anzahl der Beiträge : 361
Anmeldedatum : 13.07.14

BeitragThema: Re: Ausflug in die englischen RS-Welten   Do Nov 17 2016, 15:19

Kann das auch nicht ganz nachvollziehen. Logo, dass die deutsche f2p Welt immer mehr ausstirbt, aber momentan geht's gerade mit dem Rp wieder nach oben. Dass man dringend eine Lösung benötigt, sehe ich nicht. Man muss halt öfter als einmal im Monat rekrutieren gehen. Dann findet man gescheite Leute.

Grundsätzlich finde ich die Idee aber gar nicht schlecht. Ich habe nur selber kein einfach kein Bock.
Nach oben Nach unten
Loran Dahl

avatar

Rs-Name : Loran Dahl
Anzahl der Beiträge : 5057
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Ausflug in die englischen RS-Welten   Do Nov 17 2016, 15:41

Ich hoffe natürlich, dass durch diesen Beitrag nicht die Illusion entstanden ist, ich würde unser RPG packen wollen und es als Ganzes in die englischen Welten verschieben (hier bitte das Patrick Star-Meme einfügen).

Mein persönlicher Projektplan sieht eher so aus:

1) Testrun durchführen
2) Mit Haus Elian so lange weiter machen, bis es irgendwann endet (was ja hoffentlich noch seeehr lange dauert)
3) Wenn der Testrun erfolgsversprechend war: Mit denjenigen, welche unsere Community erhalten wollen, in den englischen Welten ganz neu anfangen

_____________________
Mit freundlichen Grüßen,
Sir Loran Dahl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
 
Ausflug in die englischen RS-Welten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Guardians - Hüter der Welten
» [Epic] Erster Versuch mit einer (englischen) Corvette
» Disney Infinity Star Wars für PS4
» Die Englischen WaCa Namen
» Gates to Infinity- Zwischen den Welten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Community (OOC) :: Die Taverne-
Gehe zu: