StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen Gast!
Ihr habt Fragen zum Rollenspiel? "Der Spielleiter" wird sie euch gerne beantworten.
Fragen/Anregungen zum Forum? - Sendet eine PN an "Der Admin", "Esmonae Magis" oder "Morgana Dark"
Doppelposts/Sinnloser Beitrag? -> Böse.
Ihr wollt eine besondere Rasse spielen? - Meldet euch bei der Spielleitung!
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Wichtige Themen
Austausch | 
 

 Rehabilitation

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Sollte man Wizba eine 2. Chance gönnen?
Ja
28%
 28% [ 13 ]
Nein
66%
 66% [ 31 ]
Ich bin mir nicht sicher
6%
 6% [ 3 ]
Stimmen insgesamt : 47
 

AutorNachricht
Der Spielleiter
Spielleiter
avatar

Rs-Name : Fremdling
Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 22.12.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 00:03

Nizaro schrieb:
Der Spielleiter schrieb:
Durchgelesen. Meinung nicht geändert.


Kriegen wir nee Anständige argumentation von unseren Sl zu hören scratch ?


Mich kotzt diese " geh doch verrecken Einstellung" an.

Du vergisst hier etwas.

Ihr solltet gute Argumente und Gründe FÜR seine Entbannung geben.
Nicht der Spielleiter Gründe, wieso er eine existierende Strafe nicht aufhebt.

_____________________
"Die Nacht hat ihre Kerzen ausgebrannt."
Nach oben Nach unten
Michelangelo

avatar

Rs-Name : Tazim Sedos
Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 16.01.15

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 00:12

Lyrian schrieb:
Nizaro schrieb:
Der Spielleiter schrieb:
Durchgelesen. Meinung nicht geändert.


Kriegen wir nee Anständige argumentation von unseren Sl zu hören scratch ?


Mich kotzt diese " geh doch verrecken Einstellung" an.

Du vergisst hier etwas.

Ihr solltet gute Argumente und Gründe FÜR seine Entbannung geben.
Nicht der Spielleiter Gründe, wieso er eine existierende Strafe nicht aufhebt.
Amen. Ich habe meine Entscheidung nicht aus dem Nichts heraus getroffen, es war mir schon klar, dass seitens Wirzba eine versuchte Erklärung kommen würde. Nur ist sie schwächer ausgefallen, als ich es vermutet habe.
Nach oben Nach unten
Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen
Der Spielleiter
Spielleiter
avatar

Rs-Name : Fremdling
Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 22.12.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 02:00

Und eben die schuldet er euch nicht.
Wie gesagt, ist das Geschehene Intern und wird auch nicht hinausgetragen.

Die Strafe besteht. IHR wollt, dass er sie aufhebt, also sorgt dafür, dass er gute Argumente bekommt...und nicht umgekehrt.


Kannst ja auch nicht einfach zum Kassierer gehen und sagen "Ayoo, hätte gerne die Kaugummis da...nenne mir gute Argumente, wieso ich die jetzt bezahlen sollte!".

_____________________
"Die Nacht hat ihre Kerzen ausgebrannt."
Nach oben Nach unten
Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen
Der Spielleiter
Spielleiter
avatar

Rs-Name : Fremdling
Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 22.12.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 02:58

Ich glaube, du verstehst das Prinzip nicht.

Wenn DU etwas von einer anderen Person willst, bist DU in der Pflicht, Gründe zu nennen, und nicht die Person, von der du etwas willst.
Mir scheint aber, dessen bist du dir nicht wirklich im Klaren, sonst würdest du so einen Stuss nicht sagen.

Für mich ist die Diskussion hier aber auch beendet. Tazim hat sein Urteil genannt, also hab Spaß damit!

_____________________
"Die Nacht hat ihre Kerzen ausgebrannt."
Nach oben Nach unten
Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen
Gohan Sedos

avatar

Rs-Name : Broohan
Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 04.04.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 11:55

Der Spielleiter schrieb:
Er bleibt verbannt.

Jegliche Diskussionen erübrigen sich.

_____________________
Brohan Corporation © 1995-2016 All rights reserved
Nach oben Nach unten
Dunkler Vater

avatar

Rs-Name : Dark Dad
Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 22.03.13

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 13:44

Hallo,

-selten so gelacht Smile

_____________________
mit freundlichen Grüßen,
Dark Dad
Nach oben Nach unten
July

avatar

Rs-Name : MarrKai
Anzahl der Beiträge : 789
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 18
Ort : Exil

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 14:31

Der SL hat sich zu verantworten, dafür ist er da. Es ist seine Aufgabe, seine Meinung zu begründen, wie sollen wir sonst urteilen, ob wir ihn weiterhin als Führungsperson wollen?

Über das Thema selbst muss ich nicht diskutieren, jeder hier kann sich meine Meinung denken. *wink*

_____________________
Das Dunkel zu vertreiben, verdirbt das Licht.
Gut zu sein bedeutet, seine Mitte zu finden.:
 

Nuodais Unterricht:
 
Nach oben Nach unten
Michelangelo

avatar

Rs-Name : Tazim Sedos
Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 16.01.15

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 16:26

Warum er verbannt bleibt?
Es wurde innerhalb der Spielleitung abgestimmt und es ging mit “Nein“ aus.
Er hat Mist gebaut und zeigt keinerlei ehrliche Reue.

@Nizaro:
Die Länge eines Beitrags hat selten was mit der Stärke des Inhalts zu tun.
Aber es ist mir schon klar, warum einige hier ihn so zu beschützen versuchen.
Nach oben Nach unten
Dunkler Vater

avatar

Rs-Name : Dark Dad
Anzahl der Beiträge : 364
Anmeldedatum : 22.03.13

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 17:44

Hallo,

ich finde es immer Lustig, wenn ein neuer Spielleiter an der "Macht" is, kommen sie alle - die verbannten - und bitten darum, wieder entbannt zu werden. Falls dich die goldigste Lordschaft, Lord of Gold noch nicht darum gebeten hat... dann wird das nicht lange auf sich warten lassen =p

_____________________
mit freundlichen Grüßen,
Dark Dad
Nach oben Nach unten
July

avatar

Rs-Name : MarrKai
Anzahl der Beiträge : 789
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 18
Ort : Exil

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 20:15

Tazim. Du hast mich gefragt, was ich bezüglich stur bei manchen Themen meinte. Genau das, was sich hier in diesem Thema abspielt.
Selbst wenn du meinst, du wärst im Recht, würde dir ein Zacken aus deiner Krone brechen, wenn du dein Statement begründen müsstest?
Weil nach deinen plötzlich eingestellten Co Sls, hättest du eigentlich sehen müssen, dass die Community gern etwas Informationen hätte, welche du uns jedoch erneut vorenthältst. Weshalb?

_____________________
Das Dunkel zu vertreiben, verdirbt das Licht.
Gut zu sein bedeutet, seine Mitte zu finden.:
 

Nuodais Unterricht:
 
Nach oben Nach unten
Michelangelo

avatar

Rs-Name : Tazim Sedos
Anzahl der Beiträge : 550
Anmeldedatum : 16.01.15

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Do Aug 18 2016, 23:09

Mein erstes Statement hieß:
Er bleibt verbannt.
Wie bereits erwähnt hat er Mist gebaut und wurde dafür bestraft.
Ich sehe, genau wie 25 andere Personen und die Mitglieder der Spielleitung nicht, warum diese durchaus angemessene Strafe aufgehoben werden sollte.
Statt einfach ein endgültiges Wort zu sprechen, habe ich mit den Co-Spielleitern abgestimmt, wodurch wir zu einer Entscheidung kamen.
Hätte er wenigstens ein wenig Reue gezeigt oder sich auf angemessene Art und Weise für seine Vergehen entschuldigt, hätte man ein etwas anderes Umfrageergebnis erreichen können.

Mein zweites Statement:
Wirzbas Erklärung ist schwächer ausgefallen, als erwartet.
Ich habe mir bereits gedacht, dass etwas in der Form kommen würde, hatte jedoch mit ehrlicher Reue und einer ernst gemeinten Entschuldigung an die Betroffenen gerechnet, statt mit einer Sprachaufnahme zu trauriger Musik.
Auf seinen Wunsch habe ich heute mit Wirzba geschrieben, er bat mich um die Beantwortung zweier Fragen und um eine offizielle Umfrage, in der die Beteiligten Statements abgeben können.
Auch über diese Anfrage beriet ich mich mit den Co-Spielleitern, da bereits ein solches Thema existiert und die Beteiligten ihre Statements auch hier abgeben können.
Das Ergebnis hieß Nein, die Bitte bleibt unerfüllt.

Warum ich persönlich für Nein gestimmt habe?
Das könnte ich euch näher erläutern, doch weder darf noch möchte ich Wissen, welches ich mir als Spielleiter angeeignet habe, mit euch teilen, um an dieser Stelle die Grundaussage eines vorherigen Beitrages von Winner zu verwenden.
Nach oben Nach unten
Aule y Gantores

avatar

Rs-Name : Eldon
Anzahl der Beiträge : 91
Anmeldedatum : 29.12.15

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Fr Aug 19 2016, 20:54

Dunkler Vater schrieb:
Hallo,

ich finde es immer Lustig, wenn ein neuer Spielleiter an der "Macht" is, kommen sie alle - die verbannten - und bitten darum, wieder entbannt zu werden. Falls dich die goldigste Lordschaft, Lord of Gold noch nicht darum gebeten hat... dann wird das nicht lange auf sich warten lassen =p

Bevor es hier zu weiteren Verunglimpfungen nicht anwesender Personen kommt habe ich mir die Freiheit genommen diese Frage an Herrn Gold zu stellen:

y Gantores: "Herr Gold! Herr Gold! Was sagen Sie zu den Vorwürfen sich wieder in das RP einschmuggeln zu wollen, wie Herr Dark Dad es in den Raum gestellt hat?!"

Gold: *lacht spöttisch auf* "Wissen Sie, Ich denke es sollte klar sein, dass wir momentan nicht mehr von einem RP reden können. Sind die Überlebenden zurück auf die Titanic geschwommen? Ich glaube kaum. Ich schaue lieber aus der Distanz zu wie ihr absauft! Aber bestimmt kann die Person mit den 5 Machtpunkten das besser einschätzen als ich!" *lacht erneut auf*

(Dieses Interview wurde gerade wirklich geführt und stellt die wahrhaftige Antwort von Lord of Gold auf diesen Vorwurf dar.)


Oder um es kurz zu halten: Es geht hier nicht darum irgendwelche Leute runterzumachen, sondern vielmehr über eine mögliche Rehabilitation von Wirzba/dem schwarzen Ritter zu diskutieren. Meine Meinung steht bereits oben, aber um es nochmal zusammenzufassen/ergänzen:


Jeder hat eine zweite Chance verdient, wenn es denn nicht total absurd wäre. Was es bei einer solchen "Entschuldigung" ist. Schließe mich also Tazims Aussage
Der Spieleleiter schrieb:
Ich habe mir bereits gedacht, dass etwas in der Form kommen würde, hatte jedoch mit ehrlicher Reue und einer ernst gemeinten Entschuldigung an die Betroffenen gerechnet, statt mit einer Sprachaufnahme zu trauriger Musik.
an. Danke.
Nach oben Nach unten
Der Nekromant

avatar

Rs-Name : Nekromant
Anzahl der Beiträge : 5426
Anmeldedatum : 25.03.12
Alter : 19
Ort : Im Gemüsegarten

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Fr Aug 19 2016, 22:41

Wirzba ist der Schattenritter, nicht Der Schwarze Ritter! bounce bounce Exclamation

Ich schliesse mich den positiven Vorrednern an, dass Wirzba eine Rehabilitation verdient hätte.
Einige wissen vielleicht, dass ich von Natur aus, eine sehr vergebende Persönlichkeit bin,
doch würde ich gerne an die Vernunft appellieren, einem Rollenspieler eine zweite Chance zu geben.

Ich glaube, ich spreche im Namen von Nizaro und/ aber vor allem Okolnit, wenn ich sage,
dass alle drei das gleiche Vergehen getätigt haben. Wirzba hat jedoch versucht, dies alles auf sich zu schieben.
Was dabei herauskam war, dass Okolnit verwarnt, NIzaro für 30 Tage gebannt wurde und Wirzba einen Permabann kassierte.
So eine Entscheidung kann ich nicht unterstützen.

Ja, sie waren Neugierig und haben Bilder gefunden, die sie nicht hätten finden sollen, aber wie man sieht, haben sie ihre Strafe gekriegt.
Wirzba hat nun schon den doppelten Zeitraum abgesessen wie Nizaro, das genügt meiner Meinung nach.
Zu denen, die jetzt meinen, dass man ihm nicht vertrauen könnte, möchte ich folgende sagen.
Wirzba ist weder ein wahnsinniger, noch ein Geisteskranker.
Er würde bewusst nie, so eine kranke Scheisse anstellen oder Leuten drohen, Real-Life Bilder zu veröffentlichen.

Dieses RP soll Spass machen, aber es kommt immer wieder vor,
dass Leute wegen einigen Dingen sofort verstossen werden und nie mehr die Möglichkeit kriegen, sich zu entschuldigen.
Man sollte man etwas Einsicht zeigen und verzeihen können.

_____________________
#JesuisKeltas
Nach oben Nach unten
Gohan Sedos

avatar

Rs-Name : Broohan
Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 04.04.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 01:11

Nuodai schrieb:
Wirzba ist der Schattenritter, nicht Der Schwarze Ritter! bounce bounce Exclamation

Ich schliesse mich den positiven Vorrednern an, dass Wirzba eine Rehabilitation verdient hätte.
Einige wissen vielleicht, dass ich von Natur aus, eine sehr vergebende Persönlichkeit bin,
doch würde ich gerne an die Vernunft appellieren, einem Rollenspieler eine zweite Chance zu geben.

Ich glaube, ich spreche im Namen von Nizaro und/ aber vor allem Okolnit, wenn ich sage,
dass alle drei das gleiche Vergehen getätigt haben. Wirzba hat jedoch versucht, dies alles auf sich zu schieben.
Was dabei herauskam war, dass Okolnit verwarnt, NIzaro für 30 Tage gebannt wurde und Wirzba einen Permabann kassierte.
So eine Entscheidung kann ich nicht unterstützen.

Ja, sie waren Neugierig und haben Bilder gefunden, die sie nicht hätten finden sollen, aber wie man sieht, haben sie ihre Strafe gekriegt.
Wirzba hat nun schon den doppelten Zeitraum abgesessen wie Nizaro, das genügt meiner Meinung nach.
Zu denen, die jetzt meinen, dass man ihm nicht vertrauen könnte, möchte ich folgende sagen.
Wirzba ist weder ein wahnsinniger, noch ein Geisteskranker.
Er würde bewusst nie, so eine kranke Scheisse anstellen oder Leuten drohen, Real-Life Bilder zu veröffentlichen.

Dieses RP soll Spass machen, aber es kommt immer wieder vor,
dass Leute wegen einigen Dingen sofort verstossen werden und nie mehr die Möglichkeit kriegen, sich zu entschuldigen.
Man sollte man etwas Einsicht zeigen und verzeihen können.

Diese so genannten "positiven Vorredner" sind vor allem mit Wirzba befreundet und waren an dem Vergehen beteiligt. Auf deren Sichtweise sollte man bei dieser Diskussion also aus rein logischen Gründen verzichten.

Selbst wenn Wirzba die härteste Strafe von den Tätern erhalten hat, sollte man meiner Meinung nach nicht spekulieren, ob die Strafe von Wirzba zu hart, sondern die von seinen Mittätern nicht vielleicht zu niedrig angesetzt wurden. Vergessen wir mal nicht, dass Okolnit sich sogar kurze Zeit später als SL beworben durfte und diese Möglichkeit genutzt hat. Wirzba hingegen erhielt einen permantenen Bann aus dem RP. Hier gebe ich dir recht, die Relation stimmt mal so überhaupt nicht.

Bist du Psychologe, dass du den Geisteszustand von Wirzba beurteilen kannst? Mit solchen Aussagen sollte man immer vorsichtig fahren. Mit einer Person über den TS oder Skype zu sprechen, mit ihnen in Runescape zu schreiben reicht einfach nicht, um eine Person wirklich kennen zu lernen. Schon gar nicht, um ihn von jeglichem Wahnsinn frei zu sprechen.

Wie bitte, sie waren neugierig? Neugierig nennst du das? Sie haben bewusst eine Sicherheitslücke zu ihrem Vorteil genutzt, die sie hinter erpresserischen Absichten verschleiert haben. Pure Verharmlosung deinerseits.

Zum Schluss sei noch gesagt, lieber Keltas. Ja, jeder sollte die Möglichkeit bekommen, sich zu entschuldigen. Das war sogar die 2. Chance von Wirzba, wenn ich nicht total daneben liege. Kurz nach seinem Bann durfte er öffentlich Stellung dazu nehmen und jetzt hat er erneut die Chance dazu bekommen, die er schlicht und ergreifend nicht genutzt hat. Ich bin voll und ganz bei dir, wenn ich sage, dass jeder eine 2. Chance verdient hat, unabhänig von dem, was er angestellt hat.
Nur fängt diese Chance mit Reue an, die ich nirgendwo rauslesen bzw. raushören kann.

_____________________
Brohan Corporation © 1995-2016 All rights reserved
Nach oben Nach unten
Der Spielleiter
Spielleiter
avatar

Rs-Name : Fremdling
Anzahl der Beiträge : 1114
Anmeldedatum : 22.12.12
Alter : 18

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 02:14

@Gohan:
Spoiler:
 

_____________________
"Die Nacht hat ihre Kerzen ausgebrannt."
Nach oben Nach unten
Der Autor dieser Nachricht wurde verbannt. - Diese Nachricht anzeigen
Mia

avatar

Rs-Name : captinm0re
Anzahl der Beiträge : 223
Anmeldedatum : 08.06.14
Alter : 22
Ort : Im Keksland auf meinem Trohn

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 12:29

Gohan Sedos schrieb:
Nuodai schrieb:
Wirzba ist der Schattenritter, nicht Der Schwarze Ritter! bounce bounce Exclamation

Ich schliesse mich den positiven Vorrednern an, dass Wirzba eine Rehabilitation verdient hätte.
Einige wissen vielleicht, dass ich von Natur aus, eine sehr vergebende Persönlichkeit bin,
doch würde ich gerne an die Vernunft appellieren, einem Rollenspieler eine zweite Chance zu geben.

Ich glaube, ich spreche im Namen von Nizaro und/ aber vor allem Okolnit, wenn ich sage,
dass alle drei das gleiche Vergehen getätigt haben. Wirzba hat jedoch versucht, dies alles auf sich zu schieben.
Was dabei herauskam war, dass Okolnit verwarnt, NIzaro für 30 Tage gebannt wurde und Wirzba einen Permabann kassierte.
So eine Entscheidung kann ich nicht unterstützen.

Ja, sie waren Neugierig und haben Bilder gefunden, die sie nicht hätten finden sollen, aber wie man sieht, haben sie ihre Strafe gekriegt.
Wirzba hat nun schon den doppelten Zeitraum abgesessen wie Nizaro, das genügt meiner Meinung nach.
Zu denen, die jetzt meinen, dass man ihm nicht vertrauen könnte, möchte ich folgende sagen.
Wirzba ist weder ein wahnsinniger, noch ein Geisteskranker.
Er würde bewusst nie, so eine kranke Scheisse anstellen oder Leuten drohen, Real-Life Bilder zu veröffentlichen.

Dieses RP soll Spass machen, aber es kommt immer wieder vor,
dass Leute wegen einigen Dingen sofort verstossen werden und nie mehr die Möglichkeit kriegen, sich zu entschuldigen.
Man sollte man etwas Einsicht zeigen und verzeihen können.

Diese so genannten "positiven Vorredner" sind vor allem mit Wirzba befreundet und waren an dem Vergehen beteiligt. Auf deren Sichtweise sollte man bei dieser Diskussion also aus rein logischen Gründen verzichten.

Selbst wenn Wirzba die härteste Strafe von den Tätern erhalten hat, sollte man meiner Meinung nach nicht spekulieren, ob die Strafe von Wirzba zu hart, sondern die von seinen Mittätern nicht vielleicht zu niedrig angesetzt wurden. Vergessen wir mal nicht, dass Okolnit sich sogar kurze Zeit später als SL beworben durfte und diese Möglichkeit genutzt hat. Wirzba hingegen erhielt einen permantenen Bann aus dem RP. Hier gebe ich dir recht, die Relation stimmt mal so überhaupt nicht.

Bist du Psychologe, dass du den Geisteszustand von Wirzba beurteilen kannst? Mit solchen Aussagen sollte man immer vorsichtig fahren. Mit einer Person über den TS oder Skype zu sprechen, mit ihnen in Runescape zu schreiben reicht einfach nicht, um eine Person wirklich kennen zu lernen. Schon gar nicht, um ihn von jeglichem Wahnsinn frei zu sprechen.

Wie bitte, sie waren neugierig? Neugierig nennst du das? Sie haben bewusst eine Sicherheitslücke zu ihrem Vorteil genutzt, die sie hinter erpresserischen Absichten verschleiert haben. Pure Verharmlosung deinerseits.

Zum Schluss sei noch gesagt, lieber Keltas. Ja, jeder sollte die Möglichkeit bekommen, sich zu entschuldigen. Das war sogar die 2. Chance von Wirzba, wenn ich nicht total daneben liege. Kurz nach seinem Bann durfte er öffentlich Stellung dazu nehmen und jetzt hat er erneut die Chance dazu bekommen, die er schlicht und ergreifend nicht genutzt hat. Ich bin voll und ganz bei dir, wenn ich sage, dass jeder eine 2. Chance verdient hat, unabhänig von dem, was er angestellt hat.
Nur fängt diese Chance mit Reue an, die ich nirgendwo rauslesen bzw. raushören kann.

Ich bin nicht wirzbas Freund und dennoch stimme ich keltas zu, genau das selbe Problem habe ich nur bin ich nicht gebannt und ich verstehe ihn gut, man sollte ihm eine 2te Chance geben, zumal die anderen Beteiligten viel mildere Strafen bekamen und er beim nächsten ich sag mal “Verbrechen“ dem entsprechenden bestraft wird und ganz ehrlich, er ist kein schlechter Mensch und ich denke das er niemanden schaden wollte so schätze ich ihn nicht ein.

Man könnte ihn auch “auf Bewährung“ wieder hinein lassen, ich bin der Meinung und bleibe es auch das eine 2te Chance verdient hat.

_____________________
Ruhe in Frieden Kriegerin der guten Seelen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Tristan Riwalon

avatar

Rs-Name : Robivaux / Orayus Aurait / Titolobkid
Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 17.05.14

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 13:51

Ich sehe mich selbst als eine Person an, die stets dazu gewillt ist, einer Person eine zweite Chance zu geben. Ich und Wirzba haben oftmals im Teamspeak und auf Skype zusammen geredet, und gelacht, also wird dies in keiner Hinsicht ein subjektiver Beitrag. Ich betrachte diese ganze Situation mal objektiv, und versuche den Leuten näher zu bringen, warum es unmöglich ist, Wirzba eine zweite Chance zu geben.

Seit dem ich Winner kenne, konnte ich beobachten was für ein unglaublich herzlicher und guter Mensch er ist. Er würde jedem eine zweite Chance geben, wenn diese Person sie auch wirklich verdient hat. Aber wenn er diesen Vorfall bei der Polizei melden will, so muss das wirklich ''harter Scheiss'' gewesen sein. Und für solche Vergehen haben wir in unserem Rollenspiel keinen Platz. Wirzba hat stets für Furore gesorgt, und irgendwann hat er das Fass zu überlaufen gebracht.

Ich habe auf ''ich bin mir nicht sicher'' geklickt, weil ich dich doch zu sehr mag, um dir irgendwie schaden zu wollen, und weil die Wahl bereits entschieden ist. Aber du hast keinen Platz mehr in unserem Rollenspiel, Wirzba.
Nach oben Nach unten
Gohan Sedos

avatar

Rs-Name : Broohan
Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 04.04.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 14:06

Nizaro aka. Kawaii God schrieb:




Merkst du eventuell wie dumm das klingt?Du der das gerade liest? Glaubt ihr wirklich wir hatten böse Absichten als wir rausfanden wie man sich den ganzen lustigen Kram anderer Rpler ansehen kann?Glaubt ihr wirklich es wäre nicht besser gewesen wenn die Administration vom "Pikanten Material" nichts mitbekommen hätte bzw. versucht hätte das ganze zu hinzubasteln das nur Betroffene von all dem hier etwas mitbekommen hätten? (Indem sie mal versucht hätten auf uns zu zu kommen immerhin warn wir nach dem Scheiß auch Traumatisiert und hätten Psychische Unterstützung echt gebrauchen können )
Glaubt ihr tatsächlich ich würde meine Tat bereuen? Bereuen das ich etwas durch Zufall fand es aber zur Sicherheit Betroffender niemanden zeigen wollte?
Nope, ich bereue nichts ich frage mich viel eher warum ich damit aufgehört habe.

Stimmt, das klingt alles sehr dumm. Zumindest das, was du von dir gibst.

_____________________
Brohan Corporation © 1995-2016 All rights reserved
Nach oben Nach unten
July

avatar

Rs-Name : MarrKai
Anzahl der Beiträge : 789
Anmeldedatum : 30.10.13
Alter : 18
Ort : Exil

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 14:45

Gohan Sedos schrieb:
Diese so genannten "positiven Vorredner" sind vor allem mit Wirzba befreundet und waren an dem Vergehen beteiligt. Auf deren Sichtweise sollte man bei dieser Diskussion also aus rein logischen Gründen verzichten.

Den Teil mag ich am besten. Schliesslich habe ich noch kein Statement von mir gegeben und Nizaro der einzig andere Involvierte war.
"Stimmt, das klingt alles sehr dumm. Zumindest das, was du von dir gibst."

Wenn du willst, kannst du meine Strafe gerne ausbauen, Gohan. Wenn du ne Umfrage startest und sich genügend Leute finden, kommt das bestimmt durch. Dann kann ich mich ja mit Nizaro und Wirzba zu Mordhaft gesellen und zu viert zerstören wir dann dieses Rpg, weil wir alle solche Psychopathen sind.

...?
Echt jetzt? Wenn weiterhin solche Dinge geschrieben werden, habe ich keinen Sarkasmus für die lustigeren Beiträge mehr.

_____________________
Das Dunkel zu vertreiben, verdirbt das Licht.
Gut zu sein bedeutet, seine Mitte zu finden.:
 

Nuodais Unterricht:
 
Nach oben Nach unten
Loran Dahl

avatar

Rs-Name : Loran Dahl
Anzahl der Beiträge : 5046
Anmeldedatum : 13.12.11
Alter : 22

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 15:44

Mylords, Mylords!

Ich möchte nun meinen Senf abgeben und ich hoffe, dass mein Beitrag zum Nachdenken anregt - also lest ihn bitte so unvoreingenommen wie nur möglich.

Das Wichtigste zuerst:
Ich glaube keine Sekunde lang, dass Wirzba, Nizaro oder Oko irgendetwas Böses im Sinne hatten. Kein einziger von ihnen. Denn seien wir uns mal ehrlich: Wir alle kennen die Beiträge und das Verhalten der drei. Es sind praktisch Kinder. Sie sind fürchterlich aufgedreht, nicht besonders klug (nicht böse gemeint) und wissen nicht wirklich, was sie überhaupt wollen. Und zweifellos sind sie nicht zu zielgerichteten, bösartigen Verbrechen im Stande - wie zum Beispiel einer Erpressung mit belastendem Bildmaterial.

Wir wissen doch alle genau, was passiert ist. Sie haben den Zugang zu all den Bildern gefunden, sich in ihrer kindlichen Aufregung ohne eine Sekunde zu überlegen durch alles Mögliche hindurch geklickt und dabei auch belastendes Material gefunden. Wirzba hat es schließlich mit der Unbedachtheit an die Spitze getrieben und Karim davon erzählt und ihm auch angekündigt, jemanden damit erpressen zu wollen, wenn man Karim glauben darf (und ich verlasse mich definitiv 10x mehr auf ihn als auf Wirzba) - allerdings bin ich mir zu 100% sicher, dass dies nur dummes, kindliches Geprahle und Gerede war. Ich denke nicht, dass er tatsächlich jemanden erpresst hätte.

Das alles mag für den Moment sehr verharmlosend klingen.

Wir dürfen nun aber nicht vergessen, dass vor dem von mir soeben erläuterten Hintergrund das primäre Ziel sein sollte den Betroffenen klar zu machen, dass man mit privaten Informationen nicht spielen sollte. Denn wer weiß, was noch hätte passieren können? Am Ende hätten Wirzba oder Nizaro (bei Oko denke ich das nicht, er ist ganz klar der Erwachstenste der Drei) vermutlich eines dieser kompromittierenden Bilder an jemanden verschickt und es hätte vielleicht sogar die Runde in der Community gemacht.

Ich spreche mich also dafür aus, dass Wirzba wieder am RPG teilnehmen darf sobald er erkannt hat, dass er ziemlichen Unsinn angestellt hat und mit solch pikanten Informationen nicht so leichtfertig umgehen sollte (das wäre auch meine bevorzugte Behandlung für Nizaro oder Oko, aber dafür ist es nun wohl schon zu spät).
Mich persönlich überzeugt Wirzba im Moment noch nicht davon, dass er es wirklich verstanden hat. Aber sobald dies der Fall ist - gerne wieder hinein mit ihm Smile.

_____________________
Mit freundlichen Grüßen,
Sir Loran Dahl

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Gohan Sedos

avatar

Rs-Name : Broohan
Anzahl der Beiträge : 1280
Anmeldedatum : 04.04.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Rehabilitation   Sa Aug 20 2016, 16:23

Marr'Kai schrieb:
Gohan Sedos schrieb:
Diese so genannten "positiven Vorredner" sind vor allem mit Wirzba befreundet und waren an dem Vergehen beteiligt. Auf deren Sichtweise sollte man bei dieser Diskussion also aus rein logischen Gründen verzichten.

Den Teil mag ich am besten. Schliesslich habe ich noch kein Statement von mir gegeben und Nizaro der einzig andere Involvierte war.
"Stimmt, das klingt alles sehr dumm. Zumindest das, was du von dir gibst."

Wenn du willst, kannst du meine Strafe gerne ausbauen, Gohan. Wenn du ne Umfrage startest und sich genügend Leute finden, kommt das bestimmt durch. Dann kann ich mich ja mit Nizaro und Wirzba zu Mordhaft gesellen und zu viert zerstören wir dann dieses Rpg, weil wir alle solche Psychopathen sind.

...?
Echt jetzt? Wenn weiterhin solche Dinge geschrieben werden, habe ich keinen Sarkasmus für die lustigeren Beiträge mehr.

Tach,

ich habe weder Wirzba, noch Nizaro oder dich als Psychopathen bezeichnet. Dazu bin ich, wie auch Keltas, nicht imstande. Deshalb würde ich einfach vorgeschlagen, dass du dich nicht zu sehr in diese Opfer-Rolle einspielst.

Wie Keltas gesagt hat, stimmt die Relation bei den Bestrafungen nicht. Du konntest dich als SL aufstellen, Wirzba kann nicht mal am RP teilnehmen. Ob man euch beiden härtere Strafen aufbrummen sollte? Ich wäre dafür, denn das würde wiederum bedeuten, dass Wirzbas Bestrafung gemildert werden müsste. Verstehst du, worauf ich hinaus will?

@Wirzba,

ich habe für "Nein" gestimmt. Nicht, weil ich kein RP mit dir betreiben möchte, sondern wegen der Sache mit der Reue. Du hast mir ja bereits ausführlich erklärt, weshalb du keine Reue zeigen willst oder kannst. Das ist in Ordnung und verständlich. Aber eine Voraussetzung für mich.

_____________________
Brohan Corporation © 1995-2016 All rights reserved
Nach oben Nach unten
 
Rehabilitation
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Kein Anspruch auf Kostenübernahme nachdem SGB XII für heilpädagogisches Reiten, wenn es sich um eine Maßnahme der medizinischen Rehabilitation handelt.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Die Community (OOC) :: Die Taverne-
Gehe zu: